Höher- und interdimensionale Entitäten

Zwei Artikel von Aug Tellez, augtellez.wordpress.com; übersetzt von Taygeta

Advertisements
Tellez weiblich energie

Hinweise an die Leserschaft
Wenn wir die folgenden Darstellungen von Aug Tellez wiedergeben, dann nicht, weil wir die Aussagen und Überlegungen des Autors in allen Teilen bestätigen könnten oder uns mit ihnen vollständig einverstanden erklären würden. Wir sind aber überzeugt, dass gerade deshalb, weil so viel vor uns verborgen wird und uns so immens viel Wissen und Technologie vorenthalten wird, man jenen Leuten sorgfältig zuhören sollte, die ihre spezifischen Erfahrungen in den uns nicht zugänglichen geheimen Einrichtungen der Mächte hatten, welche das Geschehen auf diesem Planeten lenken, und die auch einen Zugang zu den nicht-physischen Ebenen des Seins haben. Wir sind uns aber auch bewusst, dass alle diese Leute ihre ganz individuellen Erlebnisse (physischer und/oder nicht-physischer Natur) hatten, die sie prägten. Ebenso wählen sie ihre eigenen Einsichten und Schlussfolgerungen, die nicht in jedem Fall eine objektive Wirklichkeit darstellen müssen, welche für alle Menschen gleichermassen gültig ist. Auch sollten wir daran denken, dass die Whistleblower aus den Geheimprogrammen (und dazu zählt auch Aug Tellez) im Verlaufe ihres Werdegang tief traumatisiert wurden und ihre Ansichten durch diese Traumata beeinflusst worden sind, dass sie deshalb möglicherweise einseitig sind und sehr drastisch formuliert werden. Vielleicht sind sie auch in Teilen absichtlich falsch informiert worden sind.

So sollten wir uns also auch bei den Aufführungen von Aug Tellez an das bewährte Rezept halten, nur dies zu nutzen, was für uns stimmig ist und das, was wir im Moment nicht verstehen können oder uns gar als falsch erscheint in eine Nische versorgen, von wo wir es später allenfalls wieder einmal hervor holen können. In jedem Fall jedoch sollten wir uns durch jene Schilderungen, die sehr negative Aspekte unserer Situation hier auf der Erde beschreiben, nicht herunterziehen lassen und darauf achten, dass in allen diesen Darstellungen immer auch klar zum Ausdruck gebracht wird, dass der Einfluss der Dunkelmächte sehr stark am Abnehmen ist und sehr bald der Vergangenheit angehören wird.

Wie der Glauben 4-dimensionale Entitäten unterstützt

Von Aug Tellez

Die Glaubensvorstellungen der Menschen werden aus der physischen Ebene heraus mit der Zeit in die höheren Dimensionsbereiche des Bewusstseins einströmen und mit den Energien von spezifischen Wesen verschmelzen, welche Ideale oder spirituellen Entitäten in die Köpfe der Menschen reflektieren.

Die dunklen Wesen [von denen hier die Rede ist] existieren nicht physisch, sondern sind Hologramme des Bewusstseins. Immer, wenn man in der einen oder anderen Weise seine Glaubenskraft einer Entität oder Gott schenkt, dann befestigt man einen Weg von der physischen Ebene zu dem Wesen auf den immateriellen Ebenen. Die physische Ebene ist dann die „Saat“ oder der „Boden“, aus dem die Samen der Ideen wachsen können, um spirituelle Entitäten zu werden oder um bereits geschaffene geistige Wesen zu ernähren.

Ganz einfach durch die Schaffung von Ideen, Symbolen, Geschichten, Wesenheiten, Labels, Namen, Gottheiten wird diesen Wesen Lebenskraft gegeben, und das ist das magische Spiel, das mit der Bevölkerung gespielt wird, und deshalb werden deren Einbildungskraft, deren Wünsche und Ängste gezielt beeinflusst.

Wohlwollende Entitäten existieren

Wenn die Menschen an wohlwollende Entitäten glauben, die stärker sind als die dunkleren, die von vampirischen Natur sind, dann werden diese Wesenheiten gestärkt und können die dunkleren Wesen vollständig überwinden.

Ein Spiel der Überzeugungen (Glauben)

Dies alles wird zu einem Spiel der Überzeugungen, und deshalb wird in den alten spirituellen Texten, die die anderen Schichten des Daseins beschreiben, so viel Wert gelegt auf Glauben und Überzeugungen.

Diejenigen, die die dunklen Herren anbeten und rituelle Vorgänge ausführen, um kontinuierlich Glaubensenergie in jene dunklen geistigen Entitäten zu pumpen, die durch deren Glauben geschaffen werden, müssen übertrumpft werden von jenen, die mit ihren Überzeugungen und ihrer Macht ihre ganze Kraft und Selbstmotivation in die Existenz und Bestärkung von heilenden, spirituellen Entitäten hinein geben, die nicht böswilliger oder vampirischer Natur sind.

Um die Menschheit zu schützen

Sie sagen, dass so die anderen [dunklen] Kräfte in Schach gehalten werden können, und dass die Entitäten, die planen uns zu vereinnahmen, so lange ferngehalten werden können, als diese Prozesse [des Unterstützens der positiven Mächte] aufrecht erhalten werden können.

Wahrheit, Ganzheit, Selbstbewusstsein, Harmonie, Positivität überwältigen Täuschung, Befangenheit, automatisches Handeln, Chaos, Negativität

Spirituelle Ganzheit ist immer mächtiger als spirituelle Parteilichkeit und Täuschung. Die Wahrheit ist immer stärker. Ganzheit, Harmonie, Selbst-Bewusstsein, Selbst-Ermächtigung durch die Einheit ist immer stärker als Täuschung, Eitelkeit, Chaos, Angst und andere, auf nieder-emotionalen Emissionen beruhenden Methoden zur Stärkung von höher-dimensionalen [dunklen] Entitäten.

Die Notwendigkeit von Ritualen (Wiederholung von Zeremonien, die Glauben erzeugen und dem Glauben Erfüllung geben), um unnatürlich erzeugte Wesen entstehen zu lassen

Diese [künstlich erschaffenen] Entitäten müssen andauernd gefüttert werden, und deshalb besteht ein Bedürfnis nach kontinuierlichen Ritualen. Es ist so, dass die gesamte Menschheit erkennen muss, dass die wahre Natur des Universums und des Bewusstseins ein Energiekonstrukt ist, das mit dem Geist und der Seele verbunden ist. Dann würde die Mehrheit der Menschen nicht wählen, ein Teil eines Systems der Unterwürfigkeit zu sein, in dem jeder Mensch energetisch gefangen ist und versklavt wird von niedrigdimensionalen vampirischen Entitäten. Statt dessen würde er ein System schaffen wollen, das über alle Ebenen hinweg Harmonie, Ausgeglichenheit und Gleichberechtigung zum Ausdruck bringt, und in dem jedes Individuum die Chance erhält, in Koproduktion und Koexistenz immer grössere Werke zu vollziehen, die Teil der Ewigkeit werden können.

Das Leben ist sich selbsterhaltend, das Leben ist Harmonie
Selbsterkenntnis ist die Grundlage für Wissen und Wahrheit

Sobald ein sich selbst erhaltender Zyklus sich entwickelt hat, kann dieser nicht mehr übergangen werden. Das Leben ist ein perfektes System, das sich unendlich weiterentwickelt. Nur, indem man die natürliche Entwicklung von Energien, Wünschen, Berufungen und Naturellen verhindert, kann man Nebenwirklichkeiten erzeugen, die aus persönlichen Beweggründen wie Gier, Lust und Gewalt entstehen und für einen bestimmten Zeitraum aufrechterhalten werden können. Aber die umfassenderen Mechanismen der Existenz fliessen immer in Richtung Ordnung und übergeordneter Organisation, und die Wahrheit wird immer die dunkleren Systeme überwinden, die durch diese rituellen Prozesse individuell und mit Kraftaufwand erzeugt werden.

Mit anderen Worten: Der natürliche Fluss der Existenz ist es, Harmonie, Wahrheit, Selbstbewusstsein, Verträglichkeit und Einheit hervorzubringen. Man muss zusätzliche Energie anwenden, um dieses System umzuleiten und wie etwa einen Fluss in viele Seitenkanäle aufzuteilen, die sich dann herumschlängeln und Sekundärquellen speisen und ablenken von den ursprünglich beabsichtigten Aspekten. Dies ist das Nachahmungssystem der Luzifer-Rebellion, die vor Tausenden, wenn nicht Millionen Jahren begann.

Die unnatürlich erzeugten spirituellen Entitäten sind sekundär und haben nur einen Teilanteil an der ursprünglichen Ganzheit der spirituellen und materiellen Ebenen

Dieses Sekundärsystem ist wie ein Blutegel, und es wird als Gegenstück oder Nachahmung des ursprünglichen Systems betrieben und ist nicht die ganze Erscheinung.

Manche sagen, dass es immer Vergewaltiger, Mörder und kranke Menschen geben wird. Die Wahrheit ist, dass dies Symptome einer Krankheit sind und diese Krankheiten künstlich produziert werden. Sie werden in das genetische Material hinein gebracht, damit Chaos entsteht und aus diesem Chaos Profit geschlagen werden kann.

Es ist möglich, dass die Gesellschaft die natürliche Kontrolle behalten kann, und die Menschen könnten auf ganz natürliche Weise stärkere geistige und physische Immunsysteme entwickeln.

Es braucht nicht die unvorstellbar futuristische Technologie der unterirdischen Basen, damit die Menschen als erwachte geistige Wesen in voller Wahrnehmung der eigenen Möglichkeiten die natürliche Kontrolle über alle Aspekte der Existenz leben können.

Die Möglichkeiten liegen in uns, wir haben die Fähigkeit, uns anzupassen und den Weg der Disziplin zu wählen. Aber nur, wenn sich die Menschen in grosser Zahl dafür entscheiden, diese unnatürlichen Erfahrungen zu ignorieren, werden diese mit der Zeit schwächer und verblassen, während gleichzeitig die ursprüngliche Essenz oder die Blaupause der wahren Spiritualität, des Lebens und der Selbstwahrnehmung zurückkehren werden, denn sie sind von allem Anfang in die Natur des Daseins eingenäht.

Die Voraussetzung kann nicht durch die Schlussfolgerung überwunden werden. Die Nebenwirkungen von Wirklichkeit und Täuschung können die ursprüngliche Wahrheit der Existenz des Lebens nicht beseitigen.

Leben im spirituellen Unterdrückungssystem

Diejenigen, die ein unterdrückungsbasiertes System der Knechtschaft und des Mangels akzeptieren und darin leben, ohne ein kritisches Denken anzunehmen, speisen und ermöglichen damit dessen Existenz in den ‚höheren’ Ebenen jenseits des physischen Bereichs.

Die Ideale, die wir hochhalten, wie wir mit anderen interagieren, wie wir auf andere blicken und mit ihnen in Beziehung stehen, wie wir uns selbst und in der Welt sehen, stellen ein Abbild der Energie dar, die wir ins Universum senden, und sie bilden die Schichten der spirituellen Ebenen, in denen wir unseren Körper und unsere „Häuser“ bauen.

Die niederen Emotionen erzeugen die niederen spirituellen Reiche und Entitäten

Jede niedere emotionale Ausstrahlung wie Eifersucht, Angst, Hass, Unterdrückung, Respektlosigkeit, Kampfbereitschaft, Schurkenhaftigkeit, Boshaftigkeit, Gier, Disharmonie und andere solche Ausdrucksformen erschaffen und binden uns ätherisch an die entsprechenden höherdimensionalen Schichten des Daseins und bereiten einen Wohnort in jenem ‚Licht’.

Die höheren Gefühle erzeugen die höheren geistigen Reiche und Wesenheiten

Genau so erzeugen Harmonie, Respekt, Selbstachtung, Heilung, Einheit, Klarheit, Neutralität, Freude und Akzeptanz Entsprechendes auf den höheren Ebenen und bauen eine geistige Existenz und Heimat im zugehörigen Licht.

Disziplin ermöglicht Selbst-Ermächtigung, Herausforderung ermöglicht Disziplin, Gegensatz ermöglicht Herausforderung

Ein weiterer Aspekt ist der, dass eine Essenz nie besser definiert werden kann und klarer erscheint, als wenn man sie im Kontrast zu ihrem Gegenteil betrachtet. So ist die machtvollste Art, die Energien von Harmonie, Selbstachtung und Heilung zu erzeugen, indem man sie als Reaktionen im Angesicht von Widrigkeiten und Respektlosigkeit aufbaut.

So ist dies der andere Aspekt des verbrecherischen Stalking-Systems, dass es nämlich eine universelle Möglichkeit bietet, die grossartigste Verschiebung in der Existenz der Menschheit auf das höhere Ende des Spektrums hin zu bewirken, in das Reich, in dem Frieden und Fülle spirituell, geistig, emotional und damit auch physisch vorhanden sind.

 

Interdimensionale ätherische Wesen

Von Aug Tellez

Es gibt interdimensionale, ätherische Wesen, welche die emotionalen und mentalen Körper der Menschen, die eine Form von Bio-Emissions-Felder um den physischen Körper bilden, nutzen, um sie zu bewohnen und so ihre Existenz zu erhalten.

Diese Wesen können durch Medien, Informationen, Ideen oder durch emotionalen Kontakt von einer infizierten Quelle zu einem nicht infizierten empfindungsfähigen Organismus reisen. Sie können sich materialisieren durch den Einsatz von „Tesla-“ oder Skalarwellen-Emittern. Dies sind Generatoren, die Impulse aus elektrischer, magnetischer und Bewusstseins-Energie aussenden, die eine trinäre [aus drei Komponenten bestehende] Kraft darstellen, die auch vom Gehirn und Körper hinaus ‚gepumpt’ werden. Wenn diese Emitter mit genügend Energie angetrieben werden, ist die Geisteskraft buchstäblich fühlbar. Gedanken sind auf die eine oder andere Weise sichtbar, Emotionen sind wahrnehmbar, Ideen werden klar und interaktiv. Dies erschafft eine Art von traumhafter, alternativer Realität für alle im Umfeld der Emissionen.

Diejenigen, die mit diesen parasitären Wesen infiziert sind, werden buchstäblich ‚erfüllt’ mit der Materialisierung dieser empfindungsfähigen Organismen, weil der „Code“, durch den sie existieren, durch die erhaltene Ermächtigung Teil der „grafischen Benutzeroberfläche“ dieser physischen Dimension wird. Ohne diese Energiegeber würden sie einfach den einzelnen Wirt nötigen, und zwar durch eingebrachte Emotionen, Visionen, Ideen und inneren Dialogen, von denen das betroffene Individuum die Quelle kennt oder auch nicht kennt.

In den Basen

Die unterirdischen Basen waren militärische Anlagen, in denen diese Wesenheiten [gezielt] durch die Freisetzung der biologisch erzeugten Skalarenergie in die Materialisierung gebracht wurden, gewonnen aus der Opferung von fühlenden Lebewesen, und in denen sie dann erforscht und kontrolliert wurden.

Die Folterung und die Vergewaltigung eines Individuums ist ein Weg, um diese Skalaremission zu erzeugen, so dass sich jene Wesen in diesem Universum aufrecht erhalten und buchstäblich zu einer physisch wahrnehmbaren Gestalt werden können. Alles ist ein „Code“, der vom biologischen Bewusstsein erbracht wird. Diese Wesen selbst sind nur „Codes“ und haben kein biologisches Bewusstsein, sie sind nur das Bewusstsein ohne die Biologie. Deshalb müssen sie Gastgeber finden und abernten. Sie sind Mitbewohner des Körpers und damit Energiesysteme, mit denen sie in diesem Universum Einfluss nehmen können.

In diesen unterirdischen Basen wurden Generatoren gebaut, die diese Energie erzeugen und speichern können. So können sie während der ganzen Zeit in bestimmten Bereichen materialisiert sein, und eine Person ohne das Wissen über das Universums, das Bewusstsein und die Energie kann zum Schluss kommen, dass diese Entitäten 100% materielle Wesen sind.

Kindesmissbrauch

Sie bevorzugen einfachere und ‚ergiebigere’ Quellen, und deshalb favorisieren sie Kinder. Es ist so, dass Kinder mehr Lebendigkeit haben, mehr Angst, mehr Verwirrung, dass Kinder mehr von allen diesen Energien produzieren, die sie für ihre Taten der Verderbtheit begehren. Damit in direktem Zusammenhang stehen die politischen Kindesmissbrauch-Ringe, das Klonen von Berühmtheiten und Heranziehen von jungem Alter an, der Schutz von Geheimbünden mit rituellem Missbrauch und das Verbergen von allen anderen geheimen Prozessen, die diese Vorgänge zum Senden von menschlichen Energien an diese interdimensionalen Parasiten unterstützen.

Es werden die Kinder auch in Bezug auf die besondere Fähigkeit gescannt, solche hohen skalaren Emissionen zu erzeugen, was auch als psychische Fähigkeit oder psychische Emissionen bezeichnet werden kann, und entsprechend dann aus der Bevölkerung ausgewählt.

Das sind die so genannten „geistig fetten“ Kinder, die am meisten gesucht und gewünscht werden.

Der Begriff „verbraucht“ beschreibt das Ergebnis des zu-Tode-Folterns eines Kindes, und jedes wirklich prominente Mitglied der Gesellschaft hat viele „verbrauchte“ Kinder unter seinem Gürtel. Dies ist wie die Präsentation von Tier-Köpfen oder Sport-Trophäen, um die eigene Kraft und Verderbtheit zu veranschaulichen.

Kinder werden vergewaltigt, verstümmelt und langsam getötet, bis sie „verbraucht“ sind und keine spirituelle, emotionale oder biologische Lebensenergie mehr haben. Nur die Zeit und die Ermittlungen werden zeigen, ob 100% der Opfer sterben oder üblicherweise sterben, oder ob sie ein weltabgewandtes Spiel spielen, indem sie einfach Menschen quälen, die dann oft auf eine andere Weise sterben. Ich nehme an, dass die Kinder in der Regel sterben, aber uns wird in der Regel nicht gestattet, über diesen Prozess zu sprechen oder mit anderen Kindern zu interagieren, da dies einen Ankerpunkt für Hoffnung und Glauben geben würde für ein Überleben. Es ist meine Ansicht oder Vermutung, dass sie in der Regel sterben.

Es gibt Gräber, Skelette, Geschichten und gesunden Menschenverstand, die uns davon erzählen. Was sind das für Leute, die all dies machen und an diesem System teilnehmen … und wer kann diese Leute stoppen? Sie werden Täuschungsmanöver durchführen, um zu behaupten, dass alles nur ein Spiel sei und niemand wirklich ‚verletzt’ werde, dass Leute nur durch geklonte Körper erschreckt würden und/oder als Kinder sexuell gequält werden, weil sie es lieben. Dies wird den Leuten erzählt werden, und jene, die das nicht annehmen, werden als Staatsfeinde angeschwärzt werden – wenn es nicht gestoppt wird.

Die Menschen, die dies tun, haben ihre Menschlichkeit verkauft. Wegen dieses Koinhabitations-Status [weil sie es den nichtphysischen Entitäten erlauben, in ihnen zu wohnen] würden sie aus wissenschaftlicher und spiritueller Sicht als weitgehend nicht menschlich betrachtet werden. Sie sind in erster Linie diese andere Entität, ihre Entscheidungen sind die der Entität, ihre Bewegungen, Gedanken, Wahrnehmungen sind die der Entität. Der menschliche Teil trifft keine Entscheidungen.

Es wird gesagt, dass es in Zukunft einen Test geben wird, um dies zu bestimmen. Dies würde diese Welt für immer verändern.

Ja, diejenigen, die Kinder missbrauchen, sind bewohnt von dem, was man auch als dämonische Wesen bezeichnen könnte, aber nicht genau das ist.

Auch werden sie die Unschuld beteuern, indem sie sagen: „Ich habe es nicht getan, es war die Entität, die es tat.“ Dann werden sie versuchen, die Bevölkerung zu infizieren, um Chaos zu erzeugen, wie sie es auch schon getan haben, um letztlich zu erreichen, dass sie nicht verfolgt werden. Die Entität wird letztlich versuchen, alle Beweise und Anzeichen von sich selbst zu zerstören, nachdem sie entdeckt worden ist, um jede Verfolgung zu vermeiden. Das wäre die so genannte vollständige Vernichtung der bekannten Welt. Sie würden sogar damit einverstanden sein, den ganzen Planeten zu zerstören und im „Astralen“ zu warten, bis eine andere, neue Spezies auftaucht, nur um Verfolgung zu vermeiden.

Man sollte erkennen, was/wer sie sind, das wäre dann die intelligentere Option, als die Menschen raten lassen, was los ist. Deshalb ist es so ernst und wichtig, dieses Wissen zu erlangen. Die Menschen werden dieses Böse nicht erkennen, bis sie es sehen.

Und ja, es gibt eine Basis in der Antarktis.

Seid zuversichtlich, geistig stark und selbstbewusst inmitten solcher Disharmonie. Das ist es, was uns am besten schützt und die Parasiten verhungern lässt.

Die Menschheit hat diese Parasiten seit Jahrtausenden bewirtet, und eine spezifische Gruppe von Menschen an der Macht hat diesen Prozess verwendet, um Angst und Illusionen zu erzeugen, und um die Bevölkerung zu kontrollieren. Einige glauben, dass dies ein nützlicher Prozess zur Schaffung des Weltfriedens sei, doch dieser wird nicht kommen, solange diese Parasiten beherbergt werden, die nur die Macht suchen und deshalb die Produktion von Skalaremissionen durch Gewalt akzeptieren, so wie sie jeden anderen Weg auch billigen würden.

Höhere Emissionen

Diese Parasiten können sich nicht in einem Energiesystem behaupten, das die Skalaremissionen durch Handlungen und Geschehnisse der Heilung, der Harmonie, der Selbstwahrnehmung, der Liebe, der Einheit, der Selbstbeobachtung oder andere höherfrequente „Schwingungen“ (in der emotionalen Skala) erzeugt. Denn ihre Kernnatur ist nicht auf diese Schwingungen ausgerichtet, ihr „Code“ basiert auf den Parametern der Variablen, die nur innerhalb der unteren emotionalen Konstrukte existieren. Der Grund dafür ist, dass emotionale Erfahrungen mit niedrigerer Frequenz übermässige Energie erzeugen, weil sie eine Art „Kampf“ oder „Flucht“ als Antwort des emotionalen Körpers darstellen. Wie schwitzen oder laut sein, ist es ein Abgeben von überschüssiger Energie, um ein bestimmtes Ziel bezüglich Sicherheit oder Homöostase aufrecht zu erhalten. Es ist wie bei einem Auto, das ineffizient viel Kraftstoff verbrennt, um einen Hügel zu schaffen, oder eine Person, die zu schlottern beginnt, um sich warm zu halten.

Diese Parasiten erfordern ein Übermass an Energie. Die Natur der parasitären Handlung ist es, mehr und mehr Energie für sich selbst zu erhalten, da sie egoistisch ist, weil jeder parasitäre Akt selbstsüchtig ist.

So jagen sie nach diesen Erfahrungen, wie nach einer Droge oder einer scharfen Speise, suchen den kleinsten gemeinsamen Nenner, der die tiefsten emotionalen Reaktionen hervorbringt. Es sind Erfahrungen, die am meisten Angst, Lust, Sucht, Schmerz, Leiden, Besinnungslosigkeit, Dummheit, Egoismus, Selbstverneinung, Zerstörung, Gewalt, Vergewaltigung, Mord, Täuschung, Trick, Parodie, Satire, Spott, Eifersucht, Feigheit und alle spirituell tödlichen Elemente mit zerstörerischen Frequenzen, die die gesamte, einheitliche Energie des Geistes und der Persönlichkeit eines empfindungsfähigen, spirituell selbstbewussten Menschen verzerren, verbergen und falsch ausrichten.

Sexuell übertragbare Entitäten

Sexuelle Handlungen, Sittenlosigkeit und einfach die zu grosse Nähe zu einer Person, die eine Infektion durch diese parasitären Entitäten aufweist, ist eine Methode, um den „Code“ eines solchen Wesens von einem Individuum in das Energiekonstrukt (Geist und Emotional-Körper) eines anderen Individuums zu übertragen.

Der Orgasmus wird als eine maximale Produktion dieser Energie für das Entleeren und dann Einverleiben in diesem Absaugungs-Prozess gesehen.

Zeremonie und Ritual

Viele Zeremonien und Rituale, ob in den Mainstream-Religionen oder sonst wo, sind eigentlich verdeckte Handlungen für die Kommunikation und Infektion mit diesen parasitären Entitäten oder für deren Versorgung mit Energie.

Dazu gehören das Essen von Körperteilen und das Trinken von Blut oder anderen Körperflüssigkeiten.

Zeichen und Symbole, Verehrung und Anbetung werden als eine transdimensionale Kommunikationsmethode verwendet, die vom Bewusstsein angetrieben wird. Bestimmte Formen und Symbole werden, wenn ihnen vom Verstand nachgespürt wird, durch das Bewusstsein des Individuums aktiviert und mit Kraft versorgt. Zum Beispiel werden bestimmte Symbole, die sich auf bestimmte Bereiche, Planeten oder Ideen beziehen, in Ritualen verwendet oder auch von der ganzen Gesellschaft in der Öffentlichkeit. Wenn die Menschen solche Symbole sehen und die Absichten und Emotionen fühlen, dann werden sie buchstäblich durch den Sub-Quantenraum mit der Quelle oder dem Ziel des Symbols verbunden und senden ihre Gedanken und Energien dorthin.

Wirtswesen, die infiziert worden sind, entwarfen diese Symbole vor langer Zeit unter dem Einfluss der Entitäten, und diese Entitäten können im Kopf der gesamten infizierten Bevölkerung ein Gebiet ‚kartographieren’. Die infizierten Bevölkerungsteile verehren die entsprechenden Symbole, und die Opfer werden auch dazu gebracht, unbewusst und ungewollt Gewalt oder andere verwerfliche Handlungen, die im Zusammenhang mit den Symbolen stehen, zu verehren, ihnen Ehrerbietung zu erweisen, sie anzubeten, zu würdigen oder zu konsumieren. So wird dies zu einem „Energie-Internet“ für diese parasitären Wesen, die in den imaginativen Energien, den Bio-Emissionen der infizierten Wirte existieren.

Auch das Universum lässt diese Schichten existieren, und wenn die Menschen die physische Ebene verlassen, können sie, wenn diese Symbole und Frequenzen in deren Geist und Phantasie implantiert worden sind, in den Bereich dieser Wesen kommen und dort verweilen. Wenn die Einprägung dieser Symbole im Zusammenhang mit einem Trauma geschehen, oder durch Wiederholung und andauende Verehrung, dann kann dieser Einfluss die Psyche und das emotionale Spektrum völlig verändern, und dann können permanente genetische Effekte auftreten. Dann wird die Seelenenergie der Person umgestellt, und dies wird ihren immateriellen Körper, der ausserhalb der physischen Ebene existiert, prägen.

Auf diese Weise haben diese Wesen ein „falsches Jenseits“ geschaffen, durch das man den spirituellen Körpern der Menschen nachstellen und sie ausbeuten kann.

Der einzige Weg, um dies zu stoppen, ist, die Zuführung von emotionalen, mentalen und spirituellen Energien in diese symbolischen Schaltkreise und neuronalen Wege kurzzuschliessen. Die gesamte Zivilisation und die umliegenden Reiche sind verseucht und dies ist ein grosser Futterboden für die physische Vergewaltigung der Menschen. Sie werden durch die Parasit-Lebewesen belästigt, gefoltert und psychologisch missbraucht. Die geistigen Schichten des Universums sind verseucht, und die geistigen Körper von Menschen sind durch diese geistigen parasitären Wesen angegriffen, deren Natur rein energetisch oder imaginativ ist. Sie können auf den physischen Bereich nicht ohne einen physischen Wirt zugreifen, sie sind rein ätherisch, und sie werden als imaginativ bezeichnet, weil sie durch die Imagination, durch den Verstand eintreten.

Mittels fortgeschrittener Technologie wischen sie durch den Geist eines jeden Menschen. Sie durchlaufen einen Zyklus des Entstehens, der Bewirtschaftung wegen ihrer Energien, des Sterbens und Zurückkehrens in den gleichen Bereich. Dies ist die höherdimensionale Gesamtübersicht über die „Nutzung“ der menschlichen Rasse – bis die ganze Energie verbraucht ist.

Tod und Krankheit, genetische Manipulation

Es heisst, dass ohne dieses Sklaven-System der Tod nicht in der gleichen Weise existieren würde und dass Krankheit und die Lebensdauer nicht dieselben sein würden. Die Menschen würden genügend spirituelle Energie haben, um den Körper fast unbegrenzt am Leben zu erhalten, da dies alles nur eine Programmierung der Telomeren, des Stoffwechsels, der mitochondrialen DNA, der RNA und des gesamten Energie-Kreislaufs des Körpers ist, zusätzlich behindert durch ungeeignetes Essen, schlechte Gewohnheiten und Aktivitäten sowie geistig schädliche Glaubenssysteme. Geist und Körper von vielen Menschen sind buchstäblich Sklaven dieser Parasiten. Dies alles hat die gleichen Auswirkungen auf die Lebensdauer und Lebensfreude, als ob ein Huhn in einer Hühnerfarm-Fabrik aufwächst, ohne die Möglichkeit sich zu bewegen, mit Antibiotika zur Verhinderung der Tötung durch Infektion gefüttert wird und aufgebläht und vollständig verformt wird als Folge des Mastprozesses.

Es ist, als ob Ego, Geist und Emotionen gemästet werden, um als Mahlzeit verwendet zu werden. Die Menschen hungern, sind emotional empfindlich und sehr egoistisch, aber sie haben keine Macht über sich selbst und keinen Respekt. Dies ist die gleiche Situation wie beim Huhn in der Hühnerfabrik. Das Resultat ist, dass der geistige Körper stirbt.

Flugantrieb mit Elektrogravitation und antike Stätten (Energie-Wirbel und Opferung)

Solche Entitäten sind auch die „Kreaturen“ aus der Folklore, es sind die Kreaturen, die auf den Bildern in den alten Zivilisationen dargestellt werden. Es sind die Kreaturen, die in bestimmten Religionen und Kulturen dargestellt werden.

Solche Kreaturen können auch ihre Wirte zu alten Stätten führen, wo es Energie-Wirbel gibt, die in der Lage sind, die gleichen Skalarwellen-Emissionen zu produzieren, die eine Person in einem höheren Sinn für spirituelle und emotionale Aktivitäten empfänglich machen können, und die auch Opferungen, Taten von Verderbtheit, Folter und Sex, Mord bewirken können, um diesen Wesen aus dem „imaginativen“ Äther-Energie-Reich einen Prozess der Verwirklichung im und um den Menschen auf dieser Erde zu ermöglichen.

Die durch Elektrogravitation angetriebenen Flugkörper, die entwickelt wurden, können nun als Erzeuger solcher Wirbelenergie agieren. Diese elektrogravitätischen Generatoren von torusförmigen und auch nicht-torusförmigen Feldern sind in der Lage, dasselbe Emissionsfeld von Skalarwellen zu erzeugen, das auch in viel schwächerem Masse durch den Körper erzeugt wird, oder das in den hochenergetischen Wirbelfeldern um den Planeten vorkommt, oder in heiligen Stätten, und aber auch durch Rituale und verderbte „magische“ Aktionen oder Folter erzeugt wird.

Solche Flugobjekte können dann hoch über bestimmten Orten, einer zu einer antiken Zivilisation gehörenden Stätte, über dem Wohnort einer sozial starken Person oder in einer Gegend mit Massen-Sichtungen erscheinen. Sie würden Skalar-Emissionsenergie abstrahlen, die es dann den Wesen ermöglichen wird, sich in diesem bestimmten Gebiet zu materialisieren.

Dies ist ein der Prozess, der sich seit der frühen Antike bis heute erhalten hat. Ausserdem können diese Fahrzeuge, wenn sie richtig betrieben werden, durch die Zeit reisen und die Vergangenheit beeinflussen. Und genau das haben sie auch getan.

Es wurde beschrieben, dass diese Entitäten diese Fluggeräte von Menschen erhalten haben, die sie besetzten und die die menschliche Rasse für den Spass der Teilnahme an Taten der Verderbtheit verkauften.

Diese Menschen werden nun benutzt und werden als Hüllen für die Bewirtung dieser parasitären Entitäten für deren Handlungen hier verwendet … .

Geheimagenten

Geheimagenten, die als Kriegsgefangene gehalten werden, werden oft einem Missbrauchsprozess unterworfen, um zu versuchen, sie zu infizieren und den Code einer Entität in ihr Energiekonstrukt einzubringen.

Es gibt Methoden zur Entfernung von Entitäten und zur Erreichung einer Resistenz gegen solchen Infektion, und diese wurde entwickelt durch Jene, die vorbereitet worden sind, um die Menschheit zu schützen.

Bestimmte Blutlinien haben die Eigenschaft, robuster zu sein und andere, die leichter gezwungen werden können.

Das „Astrale“

Dies Alles ist ähnlich wie die Manifestation von Kreaturen aus dem „astralen“ Reich, wenn auch etwas anders. Das Astrale wird beschrieben als technologisch hergestellter ‚Ableger’, den die Wirte in vielen Jahrtausenden aufgrund dieser fortlaufenden Prozesse erzeugt haben. Sobald jedoch diese Prozesse gestoppt werden, wird diese Schicht des Universums abgetrennt und aufgelöst, und es gibt keinen Zugriff von dieser Ebene oder zu dieser Ebene.

Sie benötigen Energie, um ausserhalb dieser Generatorsysteme zu existieren, und es gibt einen Plan, um diese Generatorsysteme über den gesamten Planeten verteilt zu aktivieren.

Solar Warden

Es gibt einen Widerstand, es gibt ein Team, das in der Lage ist, die Effekte umzukehren und Schutz zu bieten. Dies ist eine geheime Operation. Einige ursprüngliche Crewmitglieder wurden kompromittiert, aber es gibt einen andauernden Widerstand.

Teile dieses Wissen anderen mit, wenn du helfen möchtest.

Quelle: Höher- und interdimensionale Entitäten | Transinformation.net

Autor: Publik

„Wenn ihr die Geheimnisse des Universums verstehen wollt, denkt in Begriffen wie Energie, Frequenz und Vibrationen.“ Nikola Tesla

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s