Der Offenlegungsprozess

auf Cobras Blog am 17. Mai 2017, übersetzt von Antares

Advertisements
Ship Cobra

Es gibt grossartige Veränderungen, die in unserem Sonnensystem passieren. Eine enorm grosse Flotte, bestehend aus zahlreichen Mutterschiffen unzähliger positiver kosmischer Rassen, hat ihre endgültige Parkposition auf Schlüsselresonanzpunkten innerhalb unseres Sonnensystems erreicht, um den Prozess der vollständigen Offenlegung zu unterstützen.

Einige dieser Schiffe sind deutlich auf Fotos zu sehen, die von unserem Team in dieser Woche mit StratoProbe 5 aufgenommen wurden – etwa 17 km (57.000 Fuss) über der Oberfläche:

Zum allerersten Mal in den 26.000 Jahren zeigt die Chimera-Gruppe in letzter Zeit erste Anzeichen von Sorge um die Stabilität des Quarantänestatus‘ des Planeten Erde.

Aus diesem Grunde verstärken sie ihre Verteidigung innerhalb des Air Force Space Kommandos:

Secret Space Program Update – United States Air Force Space Command & Organizational Changes Publicly Announced
[Update zum Geheimen Weltraumprogramm – US Air Force Raumkommando & Organisatorische Veränderungen offiziell angekündigt]

AF announces major changes to space enterprise
[Air Force kündigt gravierende Veränderungen im Weltraum-Betrieb an]

Der Offenlegungsprozess findet innerhalb einer exponentiellen Kurve statt, er geht zunächst langsam während der Phase der sanften Offenlegung, die wir jetzt erleben, doch beschleunigt sich stetig, bis wir den Durchbruch zur Zeit des Events mit der vollen Offenlegung erreichen.

Viele scheinbar unabhängige Initiativen der Oberflächenbevölkerung sind Teil des gleichen grösseren Planes der Lichtkräfte (Operation PrisonBreak = Operation ‚Gefängnisausbruch‘), um die Quarantäne zu durchdringen.

Von vielen Weltraumprogramm-Initiativen im Erdnahen Raum, in der Erdumlaufbahn, auf dem Mond und dem Mars wird erwartet, dass ihr Durchbruch in den nächsten Jahren zu erleben ist:

ANALEMMA-TOWER

Virgin Galactic Aims to Fly Space Tourists in 2018, CEO Says
[Das Ziel von Virgin Galactic ist es, Raumtouristen 2018 ins All zu fliegen, sagt der CEO]

Space Tourism: Russia, US Ready to Give You a Lift to Moon Orbit, ISS
[Raumtourismus: Russland, USA sind bereit, euch in den Mondorbit & zur ISS zu fliegen]

NASA chief of human spaceflight bares plan for lunar station
[Der NASA-Chef für die menschlichen Raumflüge enthüllt die Pläne für eine Mondstation]

China and Europe’s ‚Moon village‘ could boost lunar mining, space tourism
[Das von China und Europa geplante ‚Monddorf‘ könnte den Bergbau und den Raumtourismus auf dem Mond ankurbeln]

This Company Plans to Mine the Moon — and It’s Not Alone
[Diese Firma plant den Bergbau auf dem Mond – und ist nicht allein]

‚Archinaut‘ Spacecraft Could Build Huge Structures in Space
[Das ‚Archinaut‘ Raumschiff könnte riesige Strukturen im Weltraum bauen]

Die Mainstream-Medien bereiten langsam die Ankündigung der Existenz von ausserirdischem Leben vor. Obwohl bestimmte negative Fraktionen versuchen werden, dies in die teilweise Offenlegung hinein zu verdrehen, werden sie nicht erfolgreich sein und jegliche Ankündigungen der Mainstream-Medien im Rahmen der sanften Offenlegung sind in Wirklichkeit Trittsteine hin zu einer vollständigen Offenlegung und Teil der gleichen Operation PrisonBreak:

NASA: “Mankind is about to discover extraterrestrial life”
[NASA: ‚Die Menschheit ist dabei, ausserirdisches Leben zu entdecken‘]

‚On Verge of Most Profound Discovery Ever,‘ NASA Tells US Congress
[‚Wir sind an der Schwelle der tiefgründigsten Entdeckung, die jemals gemacht wurde‘ sagt die NASA dem US Congress]

Recently discovered solar system could seed life between adjacent exoplanets
[Kürzlich entdecktes Sonnensystem könnte Leben zwischen benachbarten Planeten säen]

Where Should We Look For Ancient Civilizations in the Solar System?
[Wo sollten wir uns im Sonnensystem nach Antiken Zivilisationen umschauen?]

Aliens may have existed in our solar system long before us
[Alien mögen in unserem Sonnensystem lange vor uns existiert haben]

Die Wissenschaftler entdecken nun letztlich das Plasmanetz, das sich über das gesamte Universum spannt:

Waves are found that go through the “cobweb of the universe”
[Es wurden Wellen gefunden, die durch ‚das Spinnennetz des Universums‘ gehen]

Welches hier perfekt beschrieben ist:

Cosmotological Gravitational Heart  – Core of the Shapley Supercluster
[Das Kosmotologische Gravitationsherz – Herz des Shapley Superclusters]

Dipole Repeller, eine der grössten toroidförmigen Strukturen im Universum, ist ein Sektor in diesem Universum mit der lokalen Gruppe von Galaxien in seiner Mitte und zwei Lappen seitlich von entgegengesetzter Polarität, die in beiden Richtungen angeordnet sind. Dies ist die kosmische Reinigungsstation für die Primäre Anomalie mit dem Planeten Erde in seiner zentralen Nullzone. Dipole Repeller ist der kosmische Dynamo, der den Prozess des Kompressions-Durchbruchs energetisiert:

The dipole repeller

In Deutsch schön erklärt hier:  Kosmos: „Zentrum der Abstoßung“ entdeckt     und hier: Abstoßung statt Anziehung     Unbekannte Kraft drückt aktiv Galaxien vor sich her

In Bezug auf die Grundstruktur des Universums beginnen Wissenschaftler nun endlich zu erkennen, dass die Dunkle Energie nicht existiert:

New Simulations Suggest Dark Energy Might Not Exist
[Neue Simulationen weisen darauf hin, dass Dunkle Energie nicht existiert]

Zur gleichen Zeit beginnt die alternative Community schliesslich zu erkennen, dass sich die Schumann-Resonanzen nicht erhöhen:

MUST READ: Schumann Resonance, Advanced Science  — Psychophysical Regulation and Psi | Gaining Clarity on a Misunderstood Topic
[Unbedingt lesen: Schumann Resonanz, Fortgeschrittene Wissenschaft — Psychologische Regulation und PSI – Klarheit über ein missverstandenes Thema gewinnen]

Heartmath Institute: The Schumann Resonances are not increasing
[Das Heartmath Institute sagt – Die Schumann Resoanzen erhöhen sich nicht]

Schuman Resonanz

Die Schuman Resonanzen sind nach Professor Schumann benannt, der an dem frühen deutschen Geheimen Raumfahrtprogramm beteiligt war und später in die Vereinigten Staaten paperclipped wurde [mit der Operation Paperclip übernommen]. Die Frequenzen der Schumann – Resonanzen sind relativ stabil und werden hauptsächlich durch die physikalische Grösse des ionosphärischen Hohlraums definiert.

Die Amplitude der Schumann – Resonanzen ändert sich und ist grösser, wenn das Ionosphärische Plasma angeregt wird. Ionosphärische Plasmaanregung geschieht auf Grund von Sonnenaktivität, Gewittern, der Verwendung von skalaren Plasmawaffen und HAARP – und in letzter Zeit auch, wenn die Lichtkräfte die Plasma – Anomalie entfernen.

Es gibt auch andere Konzepte in der Wissenschaft und in der alternativen Gemeinschaft, die beginnen werden, sich langsam aufzulösen, da mehr Licht und Verständnis hereinkommt, unter ihnen ist der Zweite Hauptsatz der Thermodynamik (= geschlossene Systeme existieren nicht), eine Zeitreise in die Vergangenheit (=sie verletzt die Kausalität, zumindest auf makroskopischer Ebene) und die Flache Erde (= der Sonnenuntergang in den Ozean auf der Flache Erde würde wegen der atmosphärischen Absorption unmöglich sein, da die Sonnenstrahlen von der untergehenden Sonne durch tausende von Meilen von Luft reisen müssten).

Sieg dem Licht!

Quelle: Der Offenlegungsprozess | Transinformation.net

Autor: Publik

„Wenn ihr die Geheimnisse des Universums verstehen wollt, denkt in Begriffen wie Energie, Frequenz und Vibrationen.“ Nikola Tesla

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s