Die Welt wie wir sie kennen, hat sich verändert und es gibt kein Zurück mehr – 6 Vorhersagen

Veränderte Welt

Gerade mal vier Jahre ist es her, dass wir durch ein Portal ins Unbekannte gingen. An einen Ort, wo das menschliche Bewusstsein noch nie war. Es gibt Zweifler und Skeptiker angesichts des Aufstiegsprozesses, aber er ist da… er findet jetzt statt und da gibt es kein zurück Die neue Energie umfasst und durchdringt alles und lässt sich nicht mehr verleugnen, nicht einmal durch diejenigen, die sie leugnen. Zu keiner anderen Zeit in der Geschichte dieses Planeten war das menschliche Bewusstsein höher entwickelt, als es jetzt gerade ist. Die Erde und deren BewohnerInnen sind jetzt auf einem Weg, der die Natur der menschlichen Bevölkerung in solch einem Ausmaß verändern wird, dass die Gesellschaft in weniger als 50 Jahren nicht mehr wiederzuerkennen ist und es gibt nichts, was dies aufhalten kann.

Stell dir vor, dass in deinem Radio dein ganzes Leben lang immer die gleiche Melodie gespielt wird. Dass das alles ist, was mit dir in Resonanz geht. Die Erde wurde in den letzten 300 000 Jahren an die immer gleiche Melodie gewöhnt und angepasst. Immer die gleiche Frequenz bis heute mit geringer oder gar keiner Abweichung.

Im Gegensatz zu dem, was in deinen Geschichtsbüchern steht, gab es auf der Erde viele weit entwickelte Zivilisationen vor der unsrigen und alle sind sie untergegangen. Sie sind deshalb untergegangen, weil die Spiritualität mit der fortgeschrittenen Technologie nicht mithalten konnte. Es gelang nicht, zu erkennen, dass die Natur und das Leben selbst wohlwollend sind. Man war unfähig, die wahre Verbindung zwischen der Menschheit und ihrer Schöpferquelle wertzuschätzen. Das hat sich geändert und es verändert sich noch.

Wo stehen wir jetzt?

Die Menschheit ist einen langen Weg von ihrem Verlust der Gruppenidentität und zur Entwicklung der individuellen Identität in der dritten Dimension gegangen. Sie ist die einzige Dimension, die unter der Illusion der Trennung vom Geistigen leidet. Sie ist einer der wenigen Orte, auf die die Seelen kommen, um Erfahrungen mit Atheismus zu machen, denn in höheren Dimensionen ist dies nicht möglich. Die dritte Dimension war eine Schwingung, die die Illusion der Trennung so intensiv gestaltete, dass es für diejenigen, die die Schwingung unter den Erdenbewohnern zu erhöhen versuchten, eine gewaltige Herausforderung darstellte. Die Menschen in dieser Dimension sind ausgerichtet auf ihre Sterblichkeit, ihre Notwendigkeit sich zu paaren, darauf materielle Dinge zu besitzen, ihren Raum zu kontrollieren und persönliche Macht zu erlangen, um andere zu kontrollieren.

Gegenwärtig befindet sich die Menschheit noch im Übergangsstadium zur vierten Stufe der Dichte oder zur Realität in der fünften Dimension, das kann viele beschleunigte Veränderungen mit sich bringen. An diesem Punkt werden viele Lektionen in Bezug auf die Integration gelernt. Dies ist die intensivste Ebene von allen im Hinblick auf die Kultivierung des Wachstums mit unserem eingeborenen Funken oder dem Selbst, das wir wirklich sind.(Höheres Selbst).

Das Ego hatte eine schwierige Phase, weil es seine Anhaftungen und die Erwartungen auf besondere Ergebnisse aufgeben musste. Während wir uns nach Veränderung sehnen, fürchten wir uns vor dem Unbekannten. Das Ego möchte gerne die Kontrolle behalten und die rapide Veränderung erfordert es, loszulassen und im gegenwärtigen Moment zu sein und das ist für uns Menschen sehr schwierig. Die meisten sind nicht bereit, ihre Komfortzone zu verlassen und sich in diesem Jahr nach vorne zu bewegen, aber sie werden keine andere Wahl haben.

Wohin werden wir gehen?

Dorthin, wo es schön ist, aber die Geschwindigkeit mit der wir dorthin gelangen, ist abhängig davon, inwieweit es der Menschheit gelingt, ihre Perspektiven zu erweitern. Die kommenden Jahre, insbesondere 2016, 2017, 2018 werden den Umfang unseres Bewusstseins und des Überbewusstsein voran antreiben und das Gruppenbewusstsein ohne Verlust der persönlichen Identität reintegrieren. Im Moment gibt es viele Lichtarbeiter, die bewusst oder unbewusst diesen Prozess fördern. Aber es sind noch viele Millionen, die sich in den nächsten Jahren dieser Schwingung anschließen werden. Wo früher auf diesem Planeten Lichtarbeiter Jahrzehnte brauchten, um zu erwachen, wird die kommenden Welle Menschen in weniger als einem Monat erwachen lassen – manche sogar innerhalb von Tagen. Es wird sich so wie ein Virus unter den Menschen rasant verbreiten und zum Erwachen führen. Es wird als ein telepathischer Aufwachprozess bekannt werden. Ja, es wird ganz tiefgreifend sein. Wie? Chaos. Das Chaos, das kommen wird, wird diesen Prozess tatsächlich in Gang bringen.

Die dunklen Energien auf diesem Planeten haben wegen ihres Festhaltens am negativ orientierten Bewusstsein ihre Macht schon verloren. Das Dunkle ist nicht reif oder intelligent genug, und es wird sich sein eigenes Grab schaufeln. Das Dunkle ist gegenüber dem Licht ignorant. Es kann nicht über sich hinaus denken. Wenn du denkst, schlimmer geht’s nicht, dann könnte dich die negative Energie überraschen. Sie werden jetzt in den sechsten Gang hochschalten, Furcht, Terror, Krieg, Zorn, Angst bringen und das alles auf Ebenen, die du wahrscheinlich noch nie in deinem Leben gesehen hast. Die schlimmsten Dinge, die sie sich ausdenken, kreuzen deinen Weg, aber sie realisieren nicht, dass du du schon darüber hinaus gewachsen bist. Dennoch kann es sein, dass der wirtschaftliche Zusammenbruch, ein dramatischer Terroranschlag, ein größerer Krieg und sogar eine Naturkatastrophe (oder getarnt als solche) sich ereignen werden. Nehme es zur Kenntnis, dass für 2016 bereits mehrere Terroranschläge in Planung sind. Einige von größeren Ausmaß. Aber wir werden fortfahren, weiterhin mehr Licht zu senden auf viele dieser Ereignisse, und die Zeitlinie ändert sich. Was geplant ist, kann aber muss nicht zu einem Ergebnis führen. Es gibt nur Möglichkeiten und du entscheidest, ob sie sich in deiner Realität verwirklichen.

Was kommt, wird spezifisch konstruiert sein, um dich an deiner emotionalen und spirituellen Intelligenz zweifeln zu lassen und sie werden dich dazu bringen, infrage zu stellen, wohin wir als Planet gehen. Sie werden es versuchen und sie werden scheitern. Aber in der Zwischenzeit wirst du Dinge sehen, die dir Unbehagen bereiten. Das hängt von deiner Perspektive ab. Es ist alles Manipulation, um einen emotional wunden Punkt in dir zu treffen. Was kannst du aus diesen Situationen lernen und wie dabei wachsen? Wie kannst du dich nach diesen Ereignissen wieder verbinden (mit der Quelle)? Du kannst inmitten des Chaos in Frieden bleiben oder du kannst in diese Erfahrungen eintauchen, mit dem Kopf zuerst, blind wie eine Fledermaus, zuerst die Reaktion und später die Fragen. Du hast die Wahl jeden Standpunkt einzunehmen, aber es muss ganz klar sein, dass die Bewusstseinsebene auf diesem Planeten jetzt von KEINEM Versuch mehr beeinflusst werden wird, der uns davon abschreckt, weiter zu gehen.

Wir bleiben hier. Wir danken der dunklen Energie, dass sie ihre Aufgabe erfüllt hat, klopfen ihr auf die Schulter und jedes Mal, wenn sie niedrige Frequenzen aktivieren, dann schicke wir ihnen allen die Botschaft “heute nicht“.

Quelle & weiter: Die Welt wie wir sie kennen, hat sich verändert und es gibt kein Zurück mehr – 6 Vorhersagen | Transinformation

Advertisements

Autor: Publik

„Wenn ihr die Geheimnisse des Universums verstehen wollt, denkt in Begriffen wie Energie, Frequenz und Vibrationen.“ Nikola Tesla

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s